English

Stellenausschreibung: Projektkoordination für interreligiöses Angebot für Jugendliche

Ab dem 01. Oktober 2018 oder später sucht der Rat der Religionen Frankfurt eine Projektkoordination auf 450 Euro-Basis.

Tätigkeitsbereich

Der Rat der Religionen Frankfurt wurde 2009 gegründet. Er fördert den Dialog zwischen den Religionsgemeinschaften und der Stadtgesellschaft – und nimmt aus einer religiösen Sicht Stellung zu gesellschaftlichen und politischen Themen der Stadt Frankfurt.

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen die Koordination eines neuartigen interreligiösen Angebotes für Jugendliche und junge Erwachsene. Dieses organisiert der Rat der Religionen in Kooperation mit dem Amt für multikulturelle Angelegenheiten der Stadt Frankfurt, um das wechselseitige Verständnis der Religionsgemeinschaften bei den Teilnehmenden und darüber hinaus zu fördern.

Teil Ihrer Arbeit wird die Erstellung einer Bestandsaufnahme über religiöse Jugendarbeit in kleinen Religionsgemeinden in Frankfurt, die Umsetzung eines „Jungen Forums der Religionen“ in Absprache mit der Geschäftsführung des Rates und dem Projektbeirat, die Öffentlichkeitsarbeit und Unterstützung bei der Berichterstattung zum Jugendprojekt.

Ihr Profil

Sie verfügen über…

  • Erfahrungen in der (ggf. ehrenamtlichen) Jugendarbeit
  • grundlegende religionswissenschaftliche Kenntnisse o. vergleichbar
  • sehr gute MS-Office- sowie Social-Media-Kenntnisse.
  • einen hohen Grad an Selbstorganisation
  • hohes interreligiöses und interkulturelles Einfühlungsvermögen.
  • Vertrautheit mit dem Projektstandort Frankfurt.

Erste Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen oder anderen Projekten sind von Vorteil.

Unser Angebot

Die zunächst auf ein Jahr befristete Stelle hat einen Umfang von maximal zehn Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt ausgehend von der jeweiligen Berufserfahrung auf 450-Euro-Basis.

Kontakt

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Bewerbungen per E-Mail mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 10. September 2018 an Prof. Dr. Joachim Valentin, kontakt@rat-der-religionen.de.

2018-08-17_Rat der Religionen Stellenanzeige 450 Euro Kraft