English

Solidarität mit der Ukraine / Aufruf zu Kundgebung, 26.2., 13h, FFM

 

Der Angriff der russischen Armee auf die Ukraine ist auch ein Angriff auf die Friedensordnung in Europa und die Demokratie. Er bedroht unsere Werte und unser Zusammenleben. Wir stellen uns solidarisch an die Seite der Ukrainer*innen, die ohne eigenes Verschulden Gewalt, Leid und Krieg ausgesetzt sind. Diesen eklatanten Bruch des Völkerrechts verurteilen wir, er ist durch nichts zu rechtfertigen.

Kommt zahlreich zu unserer Kundgebung. Gemeinsam setzen wir ein sichtbares Zeichen der Solidarität und der Geschlossenheit. Für unsere europäischen, demokratischen Werte und für unsere Freund*innen in der Ukraine sowie alle Menschen, die sich schweren Herzens dazu entschlossen haben (oder werden), ihr Land zu verlassen und sich in Sicherheit zu retten – wohlmöglich nach Europa, nach Deutschland und auch nach Frankfurt!

Bitte haltet auf dem Platz Abstand und beachtet die Maskenpflicht!

Tag: Samstag, 26. Februar 
Zeit: 13:00 Uhr 
Ort: Goetheplatz/Rathenauplatz, 60313 Frankfurt 

Aufrufende Organisationen:

Bündnis90/Die Grünen Frankfurt
Grüne Jugend Frankfurt am Main
FDP Frankfurt am Main
Volt Frankfurt
DIE LINKE. Kreisverband Frankfurt am Main
SPD Frankfurt
CDU Frankfurt am Main
Deutsch-Ukrainische Gesellschaft für Wirtschaft und Wissenschaft e.V.
Europa Union Frankfurt
DGB Region Frankfurt Rhein Main
Jusos Frankfurt
Junge Union Frankfurt am Main
Junge Liberale JuLis Frankfurt
Rat der Religionen Frankfurt
[weitere Unterstützer*innen]