English

“DiverCity FFM – Religionen fahren durch Frankfurt”

Am Montag, den 1. April 2019, stellte die Verkehrsgesellschaft Frankfurt ihre neue DiverCity-Bahn mit Motiven des Fotografen Rafael Herlich aus neun unterschiedlichen Religionen sowie aus interreligiösen Dialoprojekten vor. Bürgermeister Uwe Becker (CDU) und Thomas Wissgott (Geschäftsführer VGF) führten gemeinsam mit Rafael Herlich in das Projekt ein.

Der Rat der Religionen Frankfurt begrüßt diese Initiative, die die religiöse Vielfalt und das friedliche Zusammenleben in unserer Stadt sichtbar macht. Besonders freuen wir uns, dass auch Ratsmitglieder und Gemeinden aus dem Rat der Religionen auf der Bahn zu sehen sind. Die U-Bahn fährt ab sofort auf den Strecken der U4, U5, U6 und U7.

Bilder und weitere Informationen finden Sie in der Presse:

https://www.vgf-ffm.de/de/aktuellpresse/news/einzelansicht/news/detail/News/vielfalt-auf-50-metern-laenge/?fbclid=IwAR2q-TQBLyK0wQMy6QX7h2-iU71YgSbGpbwR1ntKNoZpTBtdMcrqEAl3ems (Pressemitteilung der VGF)

https://merkurist.de/frankfurt/divercity-frankfurt-religionsbilder-auf-neuer-u-bahn_qDX?fbclid=IwAR3R16y-9sXLC4BWYfGALDlYzxj8BstKuUHymUwALO22GYu93DYLklN4kUc

https://www.fr.de/frankfurt/eine-u-bahn-buntes-12049755.html?fbclid=IwAR0dG8NcrwvlLapItcJU-7XmsRQx0I9diwcGMqiN1Z-f4XguByEbKnGUbt4

 

Außerdem gibt es einen Video-Beitrag des Hessischen Rundfunks über den Fotografen Rafael Herlich:

https://www.hessenschau.de/tv-sendung/divers-city-auf-frankfurts-bahnen,video-88060.html