English

3. Bundeskongress der Räte der Religionen

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie tagte der dritte Bundeskongress der Räte der Religionen virtuell. Aktive aus über 30 lokalen Initiativen tauschten sich am Sonntag, den 13. September 2020, am Bildschirm untereinander aus.

Vertreterinnen und Vertreter von Räten, Runden Tischen und Foren der Religionen aus dem gesamten Bundesgebiet berichteten über ihre Arbeit vor Ort. Der Politikwissenschaftler und Psychologe Prof. Dr. Thomas Kliche hielt einen Vortrag zum Thema “Woher kommt der Hass?”, dessen Inhalt im Anschluss in einer Arbeitsgruppe besprochen wurde.

Weitere Arbeitsgruppen befassten sich mit der zukünftigen Struktur und Organisation des Bundeskongresses sowie mit aktuellen Fragen, Problemen und Herausforderungen des interreligiösen Dialogs vor Ort.

Der nächste Bundeskongress der Räte der Religionen ist für den 12. und 13. September 2021 in Essen geplant.

Weitere Informationen unter: www.bundeskongress-religionen.de