English

Interreligiöse Schulung „Arbeiten & Leben in Frankfurt“, 08/18 – 12/18

Interreligiöse Multiplikator*innenschulung:

Arbeiten & Leben in Frankfurt

Strukturen & Netzwerke für zugewanderte Schlüsselpersonen in Religionsgemeinden

 Zielgruppe: Das Angebot ist für Funktionsträgerinnen und -träger der Religionsgemeinschaften in Frankfurt, die als Erwachsene nach Deutschland gezogen sind (PriesterInnen, Imame, Mönche/Nonnen, SeelsorgerInnen). Es ist für alle Religionen offen, auch die christlichen!

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, wichtige gesellschaftliche Einrichtungen persönlich kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Förderung des interreligiösen Dialogs und dem Aufbau von Netzwerken für die interreligiöse Arbeit in Frankfurt.

Teilnahmebedingungen: Teilnahme an allen 11 Terminen von August – Dezember, 55 € Teilnahmegebühr

2018-06-12_Multiplikator_innenschulung RdR Kurzfassung